Naturpark "Velebit"

  • velebit-1

    velebit-1

  • velebit-2

    velebit-2

Velebit ist das längste kroatische Gebirge. Entlang der gesamten Länge von 150 Kilometer ist Velebit gemeinsam mit den zwei Nationalparks und einer Reihe an kleineren besonders geschützten Gebieten als Naturpark geschützt.

Mit sogar 2.000 Quadratmetern Fläche ist der Naturpark „Velebit" das größte geschützte Gebiet in Kroatien. Dieses majestätische Gebirge hat zwei Gesichter, jenes eines groben felsigen Abhangs auf der Strand- und eines unübersichtlichen Walds auf der kontinentalen Seite. Es erhebt sich durch eine große Zahl an natürlichen Kostbarkeiten, wie etwa ungewöhnliche Felsen, wilde Canyons, tiefe Höhlen und Grotten.

Es ist besonders reich an endemischer kroatischer Flora und Fauna, wie etwa die Degenia velebitica, Edraianthus graminofolius var. Croaticus, Sibiraea croatica, die Langfußfledermaus, der Auerhahn. Aufgrund des besonderen natürlichen Werts hat UNESCO das Gebirge Velebit im Jahr 1978 in das internationale Netz an Biosphäre-Reservaten – MAB eingereiht.

RoutenplanungAdresse