Die Kirche des Hl.Nikola

  • crkva-sv-nikole2

    crkva-sv-nikole2

  • crkva-sv-nikole1

    crkva-sv-nikole1

Die Kirche des Hl. Nikola wurde im 17. Jh. im barocken Stil erhoben, und in ihr befinden sich neben mehreren Grabkammern, als Votivgaben, Modelle von Segelschiffen.

Das Portal endet durch den Glockenturm am Spinnrocken und die unteren Teile sind durch Fenster und das Portal mit einfachen Rahmen zerlegt.

Im Inneren befinden sich auf den Kassettenfeldern der Decke Heiligenabbildungen und Porträts von Spendern in Volkstrachten und mit Inschriften, welche deren Namen erwähnen.

RoutenplanungAdresse