Das aquarium und museum der maritimen tradition in Vodice

  • aquarium-2

    aquarium-2

  • aquarium-5

    aquarium-5

  • aquarium-6

    aquarium-6

  • aquarium-3

    aquarium-3

  • aquarium-7

    aquarium-7

  • aquarium-1

    aquarium-1

  • aquarium-4

    aquarium-4

Das Aquarium und Museum der Seefahrttradition in Vodice ist das erste dieser Art, im Jahr 2006 in der Gespanschaft Šibenik-Knin auf zwei Etagen von insgesamt etwa 300 Quadratmeter eröffnet. Das Museum enthält altes Fischerwerkzeug, Schiffsmodelle, aber auch Gegenstände, gefunden an archäologischen Fundorten der Seefahrt, welche vom 3. Jahrhundert vor Christus bis zum Mittelalter datieren.

Das Aquarium besteht aus 18 Einheiten, 50 Fischarten und 150 Fischen, ausschließlich adriatische, welche anhand des Lebensraums im seichten und tiefen Meer sortiert werden (es ist die Rede von Fischen, welche wir zum größten Teil in den Gewässern von Šibenik, Vodice und den Kornaten finden können).

Außer den 16 Aquariums mit der Flora und Fauna der Mittleren Adria können hier auch Schiffsmodelle des Gajeta Falkuša und des Hl. Hieronimus als älteste Darstellung eines Schiffes am Mediterran gesehen werden.

RoutenplanungAdresse