Die Festung Šubićevac

  • tvrdjava-subicevac1

    tvrdjava-subicevac1

  • subicevac

    subicevac

Die Festung Šubićevac befindet sich südöstlich der Festung des Hl. Ivan auf einer etwas kleineren Anhöhe. Sie wurde im selben Jahr wie auch die Festung des Hl. Ivan erbaut, im Jahr 1646 und sie hat zu großem Teil dazu beigetragen, dass der türkische Ansturm auf Šibenik im Jahr 1647 zerbrochen wurde.

Sie wurde lange Festung des Barons Degenfeld genannt, nach dem venezianischen Militärführer deutscher Abstammung, welcher die Stadt vor den Türken verteidigt hat.

RoutenplanungAdresse