Das Theater

  • kazaliste-2

    kazaliste-2

  • kazaliste-8

    kazaliste-8

  • kazaliste-5

    kazaliste-5

  • kazaliste-12

    kazaliste-12

  • kazaliste-7

    kazaliste-7

  • kazaliste-13

    kazaliste-13

  • kazaliste-9

    kazaliste-9

  • kazaliste-11

    kazaliste-11

  • kazaliste-10

    kazaliste-10

  • kazaliste-4

    kazaliste-4

  • kazaliste-3

    kazaliste-3

  • kazaliste-1

    kazaliste-1

  • kazaliste-6

    kazaliste-6

  • kazaliste-14

    kazaliste-14

Das heutige Theater von Šibenik ist Anhänger des Volkstheaters von Šibenik, gegründet am 9. Mai 1945, in welchem das professionelle Dramaensemble bis zum Jahr 1964 wirkte und die Operette von 1946 bis 1956. Seit dem 01. März 1966 geht in das System des Theaters von Šibenik (damals Zentrum für Kultur) auch das Kinderfestival in Šibenik, heute ein Internationales Kinderfestival gegründet im Jahr 1958, ein. Heute wirkt das Theater von Šibenik im prächtigen Gebäude, erbaut im Jahr 1870, welches heute das zweitälteste Theater in Kroatien darstellt.

Projektiert wurde es vom Ing. Josip Slade aus Trogir. Dies ist das erste und einzige Theatergebäude in Kroatien, welches nicht vom Staat sondern von 28 Aktionären – Einwohnern von Šibenik – erbaut wurde. Die Decke des Theaters ist von besonderem Wert in diesem prächtigen Gebäude, welche im Jahr 1868 vom Künstler Antun Zuccaro aus Triest mit allegorischem Bild bekannter Einwohner Šibeniks bemalt wurde: Nikola Tommaseo, Antun Vrančić, Faust Vrančić, Martin Kolunić Rota, Andrija Medulić und in der Mitte eine Frau – Symbol Dalmatiens, mit der Hand am steinernen Wappen angelehnt.

Nach Schäden, zur Zeit des Heimatkriegs entstanden, wurde das Gebäude grundlegend erneuert und seine heutige Kapazität beträgt 310 Sitzplätze.

www.sibensko-kazaliste.hr

RoutenplanungAdresse