Rogoznica

  • rogoznica2

    rogoznica2

  • rogoznica3

    rogoznica3

  • rogoznica1

    rogoznica1

Rogoznica, südlichstes touristisches Zentrum an der Riviera von Šibenik, 34 km von Šibenik entfernt. Es befindet sich auf einem Festlandteil genannt Kopača und auf dem Inselchen Kopara, welches durch künstliche Aufschüttung mit dem Festland verbunden ist.

Die Siedlung hat einen gut geschützten Hafen, dichten Kieferwald und die Promenade «lungo mare». Der Festlandteil von Rogoznica – Kopača wurde im Jahr 1390 und das Inselchen Kopara im Jahr 1518 von den Einwohnern aus der Umgebung angesiedelt, als diese vor den Türken flüchteten.

Am ältesten ist die Kirche des Hl. Ivan von Trogir aus dem Jahr 1324. Rogoznica ist ein beliebter Urlaubsort für Liebhaber der Natur und für Nautiker in der bekannten Marina «Frapa». Unterkunft ist in privaten Appartements und Zimmern möglich.

RoutenplanungAdresse